Event

10 Dec 2021
16:00  - 17:30

Ort:
UB Hauptbibliothek, Vortragssaal (1. Stock)

AUSGEBUCHT: Der Geist, der in die Beine fährt. Hermann Hesses «Steppenwolf» in einer Lesung mit Musik

Lesung: Woody Mues (Schauspieler) Musik: Stefan Braun (Cello) Einführung: Prof. Dr. Alexander Honold (Literaturwissenschaftler, Universität Basel)

Zum ersten Mal überhaupt wird Hermann Hesses Basel-Roman «Der Steppenwolf» dort zu Gehör gebracht, wo grosse Teile des Romans vor knapp einhundert Jahren niedergeschrieben wurden – in den Räumlichkeiten der Basler Universitätsbibliothek. Der Schauspieler Woody Mues und der Jazz-Cellist Stephan Braun bringen den Sound der späten 1920er Jahre und das grosse Lebensexperiment des Steppenwolfs in einem Dialog von Lektüre und Musik so swingend zur Geltung, dass sich das Auditorium mitten in Hesses «Magisches Theater» versetzt fühlt.

Im Anschluss an das Referat (und noch bis Ende Januar 2022) besteht die Möglichkeit, in der neu eingerichteten Basiliensia-Leseecke der UB in Werken von Hesse zu schmökern sowie anhand von ausgewählter Literatur Weiterführendes zu Leben und Werk sowie Hesses Bezug zu Basel zu erfahren. In einer Vitrine werden zudem Fundstücke zu Hesse aus den Beständen der UB präsentiert, wo Hesse während seiner Aufenthalte in Basel regelmässig im beheizten Lesesaal seiner Arbeit nachging.

Treffpunkt: 16.00 Uhr, UB Hauptbibliothek, Vortragssaal (1. Stock)
Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung ein gültiges Covid-Zertifikat erforderlich ist.


Veranstaltung übernehmen als iCal