Event

17 Nov 2022
18:00  - 19:30

Ort:
UB Hauptbibliothek, Vortragssaal (1. Stock)

Die Rolle der Bibliotheken in der digitalen Transformation

Themenabend mit Dr. Gereon Uerz (Experte für strategisches Foresight und Innovationsmanagement)

Digitalisierung in Bibliotheken

Ist die Bibliothek der Zukunft ein realer, physischer Ort oder existiert sie nur im Metaversum? Gibt es Bibliothekar*innen in der Bibliothek der Zukunft, und kümmern sie sich dann um (echte) Bücher? Oder sorgen neue Mensch-Maschine-Schnittstellen und Brain Enhancement zukünftig gar dafür, dass Wissensinhalte direkt in das Gehirn eingespielt werden können?

Bei den Versuchen, die Zukunft der Bibliotheken im Kontext der Digitalisierung zu denken, drängen sich diese Fragen angesichts  von „Big Data“, „Automatisierung“ und „Künstlicher Intelligenz“ beziehungsweise „Machine Learning“ fast auf. In seinem Beitrag wird Gereon Uerz zunächst den Fragen nachgehen, welche verschiedenen Erzählungen derzeit im weiten Feld der Digitalisierung dominant sind, was unter digitaler Transformation verstanden werden kann, und welche Aspekte dieser Transformation von besonderer Relevanz für Bibliotheken sind. Wie Bibliotheken ihre zukünftige Rolle für Gesellschaft im allgemeinen und Wissenschaft im Besonderen denken und gestalten können, wird im Mittelpunkt der Überlegungen stehen.

Treffpunkt: 18.00 Uhr, UB Hauptbibliothek, Vortragssaal (1. Stock)
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich


*** Möchten Sie über unser Veranstaltungsprogramm informiert werden? Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter!


Veranstaltung übernehmen als iCal