Abgabe

Die Universitätsbibliothek ist verantwortlich für die Archivierung von Dissertationen der Universität Basel. Sie ist zuständig für die elektronische Publikation von Dissertationen im institutionellen Repository edoc.

Für die Abgabe der Dissertationen gelten die Bestimmungen der jeweiligen Fakultäten. Bitte wenden Sie sich an das zuständige Dekanat.

Der Abgabeort der Dissertationen ist wie folgt geregelt:

  • Juristische, Medizinische, Philosophisch-Naturwissenschaftliche, Theologische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät: Abgabe im Studiendekanat bzw. im Dekanat.
  • Philosophisch-Historische und Psychologische Fakultät: Abgabe an der Informationstheke im Katalogsaal der UB Hauptbibliothek (Öffnungszeiten) oder per Post an:

    UNIVERSITÄT BASEL
    Universitätsbibliothek
    Erwerbung Dissertationen
    Schönbeinstrasse 18-20
    CH-4056 Basel

Für die gedruckten Pflichtexemplare der Dissertationen sind folgende Druck- und Bindevorschriften festgelegt. Diese sollen gewährleisten, dass die Dissertationen zeitlich unbegrenzt aufbewahrt und benutzbar gemacht werden können. Die Vorgaben der einzelnen Fakultäten können weitere Vorschriften beinhalten. Bitte beachten Sie die Bestimmungen des zuständigen Dekanats.

  • Format: A4 oder A5
  • Druck und Papier: Einwandfreie Ausdrucke auf alterungsbeständigem Papier (DIN ISO 9706), ein- oder doppelseitig
  • Einband: Klebegebunden mit Vorsatz, Pressspandeckel (0.6 mm) und Geweberücken oder Klebegebunden mit Vorsatz und Ganzgewebedecke (mit oder ohne Prägung)

    Wichtig
    : Spiral- und Klemmbindungen sowie andere „Patente“ werden nicht akzeptiert.

Die Bindearbeiten können nur von Buchbindereien ausgeführt werden. Das Binden nimmt mehrere Tage in Anspruch. Damit der Abgabetermin eingehalten werden kann, sollten Sie die Buchbinderei frühzeitig kontaktieren. Um Unklarheiten zu vermeiden, legen Sie bei Auftragsvergabe einen Ausdruck der Druck- und Bindevorschriften vor: Vorschriften PDF-Datei. Musterexemplare können beim zuständigen Dekanat eingesehen werden.

Bei der Abgabe der gedruckten Dissertation erhalten Sie vom Dekanat oder von der Universitätsbibliothek einen Account für die Abgabe der elektronischen Dissertation.

An der Juristischen, der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen und der Psychologischen Fakultät ist die Abgabe einer elektronischen Version obligatorisch.

E-Dissertationen: Anleitung für Doktorierende