Event

23 Sep 2023 - 20 Oct 2023
10:00  - 17:00

Location:
Zentrum für Afrikastudien, Rheinsprung 21, Basel Foyer

Ausstellung: Schwarze Locken und ihre Geschichten dahinter

Ausstellung: "Schwarze Locken und ihre Geschichten dahinter", repräsentiert Schwarze Menschen als selbstwirksame Personen ihrer Schwarzen Identität und ihrer Haare. Das Fotoprojekt hat das Ziel, Vorurteile aufzuräumen, Schwarze Menschen in ihrer Individualität zu zeigen und Sichtbarkeit für Schwarze Lebensrealitäten zu fördern.

Außerdem soll sie zu Fragen anregen wie zum Beispiel: Woher kommen wir? Wo gehen wir hin und wo befinden wir uns aktuell mit Biografien von Schwarzen Menschen in Deutschland? Es geht auch um den engeren Zusammenhang zwischen Community Care, Verletzlichkeit und Schwarz – sein in der weißen Dominanzgesellschaft.

"Black Curls and Their Stories Behind Them," represents Black people as self-empowered individuals of their Black identity and hair. The photo project goals are to eliminate stereotypes, to show Black people in their individuality, and to encourage visibility for Black realities. The photo project seeks to give answers to the following questions: Where do we come from? Where are we going and where are we currently with biographies of Black people in Germany? It is also about the connection between community care, vulnerability and being Black in white supremacist society.

Projektleitung: Louise Brisante Mbakop Ngontchio

Fotograf: Paul Ndimande

Zentrum für Afrikastudien, Rheinsprung 21, Basel, Foyer
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

 

Begleitende Ausstellung zur Ausstellung «Deal with it – Afrikanisches Erbe in Basel.» welche vom 25. August bis 16. November 2023 in der UB Hauptbibliothek zu sehen ist. Gesamtes Begleitprogramm
 

*** Möchten Sie über unser Veranstaltungsprogramm informiert werden? Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter! ***


Export event as iCal