Event

27 Okt 2022
14:15  - 15:45

Ort:
online

Online

Wie nutze ich Turnitin für die Plagiatserkennung?

Interessierte Dozierende erfahren im Kurs, wie sie Turnitin in ihre ADAM-Workspaces einbinden und so das Tool direkt in der Lehre einsetzen können.

Kursinhalte:
Plagiarismus, absichtlich oder versehentlich, muss vermieden werden. Durch das Ansprechen des Themas in Lehrveranstaltungen und in speziellen Kursen, etwa über das korrekte Zitieren, kann bei den Studierenden das Bewusstsein dafür geschärft und konkretisiert werden. Wie können Dozierende, insbesondere diejenigen, die viele Arbeiten bewerten müssen, mit möglichst geringem Aufwand kontrollieren, ob die Richtlinien auch eingehalten werden?

An der Uni Basel gibt es eine Campus-Lizenz für Turnitin, den wohl verbreitetsten Dienst zur Plagiatserkennung. Interessierte Dozierende erfahren im Kurs, wie sie Turnitin in ihre ADAM-Workspaces einbinden und so das Tool direkt in der Lehre einsetzen können. Turnitin gleicht die zu prüfenden Dokumente an einem Datenpool von ca. 91 Billionen Internet-Seiten, 158 Millionen Publikationen und 1,4 Billionen studentischer Arbeiten auf eventuelle Übereinstimmungen ab und zeigt diese in einem "Ähnlichkeitsbericht" an.

Adressatinnen und Adressaten
Angehörige der Universität Basel

Weitere Informationen und Anmeldung


*** Möchten Sie über unser Veranstaltungsprogramm informiert werden? Dann registrieren Sie sich für unseren Newsletter!


Veranstaltung übernehmen als iCal