Fachreferentin


Embase

Schwerpunkt pharmazeutische Forschung
Embase via Elsevier
Embase via OVID

Cochrane-Library

EBM Literaturdatenbank
Gibt es auch für Laien aufbereitet

Cinahl

Schwerpunkt Pflege- und weitere Gesundheitsberufe

UpToDate

"Point-of-Care"-Datenbank für evidenzbasierte Medizin in der Klinik
Zugriff nur in den Netzwerken der Medizinbibliothek und des USB, kein VPN-Zugang im Uninetz

AMBOSS

Lernprogramm und Nachschlagewerk für Medizinstudierende.

Journal Citation Reports InCites

für die Suche nach Impaktfaktoren und Rankings von Zeitschriften

Web of Science (WoS)

Multidisziplinäre, naturwissenschaftliche Literaturdatenbank.

Bibliothekskatalog / E-Books

Filtern Sie Ihr Suchergebnis für die Anzeige der E-Books mit "online verfügabr" sowie "Bücher".

VISE Virtueller Semesterapparat

Von Dozierenden empfohlene Semesterliteratur (print und E-Books)

Weitere Datenbanken

Lizenziert im Netz der Universität und des Universitätsspitals Basel

Elektronische Zeitschriften

Lizenziert im Netz der Universität und des Unispitals Basel

Kurskalender UB Medizin

Weitere Kurse / Veranstaltungen UB Medizin

Systematic Reviews: 26.10.-4.11.2020

PPHS PhD Program Health Sciences: Einführungskurs in Systematic Reviewing für Doktorierende (jeweils im Nov/Dez)

Webinar EndNote (2019)

Aufzeichnung in Teilfilmen

Einzelberatungen

Individuelle Beratung zu spezifischen Fragestellungen zur Literaturrecherche. Für Medizinstudierenden im Rahmen von Wiko-Flex anrechenbar.

Curriculär verankerte Schulungen
  • Medizin: 1. und 3. Jahr (Bibliothekseinführung, Katalog, PubMed); WiMo (Zitieren, PubMed, EndNote); Wiko-Flex (diverse Kurse)
  • Zahnmedizin: 1. Jahr (EndNote)
  • Pflegewissenschaften: 1. und 2. Jahr (Bibliothekseinführung, PubMed, Systematic Searching)
  • Pharmazie: 1. Jahr (Bibliothekseinführung)
Schulungen auf Anfrage

Gerne bieten wir bei Bedarf weitere Schulungen für Studierende und Forschende an. Inhalt sowie Ort nach individueller Absprache. Kontakt: monika.wechsler@clutterunibas.ch Tel. 061 207 32 46

Neu: Tutorials wissenschaftliches Publizieren (Karger)

16 Online-Tutorials zum wissenschaftlichen Publizieren von KargerLEARN.

Medizin und Pflege

Guidelines FMH

SAMW Schweizerische Akademie der Medizinischen Wissenschaften (enthält u.a. medizinisch-ethische Richtlinien)

LIVIVO Suchportal der ZB Med für Medizin, Gesundheitswesen, Ernährungs, Umwelt- und Agrarwissenschaften

Cochrane Kompakt - deutschsprachige laienverständliche Zusammenfassungen aus der Cochrane Library

Rechercheliste der Famba (Fachschaft Medizin Basel)

Medinfo: Metaportal für Gesundheitsthemen

PEDro Physiotherapiey Evidence Database (> 40,000 randomised trials, systematic reviews and clinical practice guidelines)

FIT-Nursing Care Internetplattform zur Unterstützung des Evidence-based Nursing

Pharmazie

Arzneimittelinformation: Fachinformation der Schweiz 

Swissmedic: Schweizerisches Heilmittelinstitut, offizielle Arzneimittelinformation, Rückrufe, Stellungnahme

Pharmawiki: Arzneimittellexikon Schweiz

PubPharm: Recherchieren in 45 Mio Publikationen aus dem Fachbereich der Pharmazie

 

Zielgruppe: Forschungsbeauftragte

  • Wichtigste Zeitschriften (Core Collection)
  • Zeitschriften zur Abdeckung einzelner Forschungsbereiche der Universität
  • Bibliografische Datenbanken, die die verfügbaren Zeitschriften möglichst vollständig erschliessen.

 

Zielgruppe: Auszubildende

  • Lehrbücher (grösstenteils Präsenzexemplare und E-Books)
  • Weiterführende Monografien für die Vertiefung des medizinischen Wissens in einzelnen Fachbereichen
  • Wörterbücher
  • Atlanten
  • Nachschlagewerke

 

Zielgruppe: Ärzte im Universitätsspital Basel (zusätzl. zum obigen Angebot)

  • Faktendatenbanken zur Unterstützung der Evidence Based Medicine (Bsp. Cochrane, UpToDate)

 

Zusätzlich stehen in der UB Hauptbibliothek im geschlossenen Magazin resp. in der Speicherbibliothek Büron:

  • Dissertationen der Universität Basel
  • Habilitationsschriften der Universität Basel
  • Basiliensia (hiesige Kongresse, Werke von Basler Autoren, Verlagen, Pharmaindustrie etc.) ohne Relevanz für Lehre-Forschung und Dienstleistung
  • Zeitschriftenbände, die älter als 10 Jahre sind
  • Monografien, Handbücher etc., die nicht mehr aktuell sind
  • Rara, Bibliophilia, Antiquitäten

Medizin, Pharmazie & Pflegewissenschaften –
Neuerwerbungen des Vormonats